zurück

 

Gesunde Dörfer

Mit dem Projekt Gesunde Dörfer möchte die GesundRegion Wümme-Wieste-Niederung die Angebote im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention stärken. Ziel des Vorhabens ist die Etablierung ehrenamtlicher Gesundheitslots*innen, die interessierten Bürger*innen Auskünfte zu Angeboten im Bereich Gesundheitsförderung, Gesundheitsberatung und Prävention auf lokaler und regionaler sowie auch der Landes- oder Bundesebene bieten können. Dazu gehören z.B. Informationen zu Selbsthilfegruppen, Gesundheits- und Rehasportangebote sowie auch telefonische Beratungsstellen auf Landes- und Bundesebene.

 

Das Projekt wird gefördert mit Mitteln der Technikerkrankenkasse zur Stärkung der kommunalen Gesundheitsförderung. Seit August 2021 ist Koordinierungsstelle für die Umsetzung des Vorhabens zuständig. Dort erhalten Sie weitere Informationen zum Projekt und zum Stand der Umsetzung. In Kürze wird auch eine Website weitere Informationen zum  Projekt vorstellen.

 

Verena Kimpel
Koordinierungsstelle Gesunde Dörfer
Caritasverband für die Landkreise Stade und RotenburgBahnhofstr. 20
27356 Rotenburg
Telefon: 04261/9637875
Fax: 04261/9625220
E-Mail: koordination@gesundedoerfer.de