Regionales Entwicklungskonzept

Das Regionale Entwicklungskonzept (REK) ist der Leitfaden für die zielgerichtete Entwicklung der Region. Es beinhaltet Handlungsfelder und Entwicklungsziele, die nach Möglichkeit im Förderzeitraum umgesetzt werden sollen. Des Weiteren beinhaltet es Informationen zu Fördertatbeständen, den Antragsmöglichkeiten sowie dem Bewilligungsprocedere.


 Die Inhalte des REK werden partizipativ mit Interessengruppen und Bürgerinnen und Bürgern vor Ort erarbeitet. Dieser Prozess hat am 23.11.2021 in der GesundRegion im Rahmen einer öffentlichen Videokonferenz begonnen. Weitere öffentliche Workshops folgen am 19. Januar 2022 sowie am 31. Januar 2022. Eine Onlineumfrage, die bis Mitte Dezember 2021 online geschaltet wird, ergänzt die Beteiligungsmöglichkeiten zusätzlich.

 

Möglichkeiten zur Anmeldung für die Workshops werden an dieser Stelle Anfang Januar veröffentlicht. Die Onlineumfrage wird ebenfalls über diese Seite abrufbar sein.