Der Kleine Mann

Standort: Stuckenborstel
Mühlenstraße 26 (Hinter der Wassermühle)
Künstler: Wolfgang Czelinski

Die filigrane Skulptur mit einer Höhe von etwa 2,5 Metern, eine Stele, die aus einem Eichenstamm gespalten wurde, hat ihren Platz an der Wassermühle in Sottrum gefunden. Sie wurde mit Lasur und Acrylfarbe bearbeitet und ist am unteren Ende schwarz abgesetzt. Wer vom Rastplatz am Wasser seinen Blick auf das Kunstwerk richtet, blickt auf eine Figur, die sich vor einer Wiese aufrichtet.

"Die Skulptur stellt einen kleinen grauen Mann dar, der die Last der reichen Gesellschaft trägt".
Wolfgang Czelinski