Ausflug II

Standort: Hesedorf
Dorfstraße, Ecke Schulstraße
Künstlerin: Silke Mohrhoff

Farbenfroh und perfekt platziert präsentiert sich die Skulptur "Ausflug" aus Zedern- und Eichenholz der Bremer Künstlerin Silke Mohrhoff in Hesedorf. Ein Mädchen im weißen Sommerkleid mit bunten Luftballons. Das Kunstwerk wurde mit einer Motorsäge gearbeitet, mit Acryl farbig gefasst und hat einen Firnis aus Leinöl. Die Figur steht direkt vor dem Kindergarten in Hesedorf, auf einem Sockel aus heimischer Eiche, die etwa 250 Jahre alt ist und aus dem Hesedorfer Wald kommt.

Wer sich noch erinnert, wie er als Kind auf dem Jahrmarkt einen mit Gas befüllten Luftballon in der Hand hielt, der wird schnell eine Verbindung zum Kunstwerk aufbauen können. Leichtigkeit, Freude und eine gewisse Aufregung strahlt das Mädchen aus.

„Meine ‚Mädchen’ sind fürs Herz. Da das Mädchen zukünftig an einem Ausflugsrastplatz in Hesedorf stehen sollte, war für mich relativ schnell klar, dass es ,Ausflug' heißen wird. Und da das Mädchen gleich mit seinen Ballons abzuheben scheint, bekommt der Name eine Doppeldeutigkeit. Das Mädchen macht auch einen AusFlug“.

Silke Mohrhoff