Anders Tanz

Standort: Mulmshorn
Rotenburger Straße, Ecke Hesedorfer Weg
Künstler: Wolfgang Cordes

Diese tanzende Frau, ca. 2,50 Meter groß, geschaffen aus einer Eichenbohle, mosaikartig verziert mit Blei, Kupfer, Messing, Lötzinn und Stahl, steht aus Richtung Rotenburg kommend am Ortseingang von Mulmshorn. Die Figur scheint die ankommenden Gäste des Ortes zu begrüßen. Vielleicht scheint es aber auch nur so und sie ist ganz und gar in ihren Tanz vertieft.

Der Ort, an dem das Kunstwerk steht – die Bundesstraße 71 - lädt nicht wirklich  zum Verweilen ein, doch auch der Vorbeifahrende kann das Kunstwerk sofort erfassen. Und wer diese tanzende Frau intensiver betrachten möchte, hat die Gelegenheit es von allen Seiten zu begutachten und so doch das eine oder andere Detail zu entdecken, das man im Vorbeifahren nicht wahrnehmen kann.